Heinrich Buhler – Hochzeitsreportagen stilecht und hautnah.

Auf die Hochzeitsfotografie kam ich auf einem eher ungewöhnlichen Weg. Als ich 16 Jahre alt war, begann die Digitalfotografie ihren Siegeszug. Begeistert von der Technik und der Möglichkeit schnell viele Bilder aufnehmen zu können, begann ich mich mit der Kamera und ihrer Technik zu beschäftigen. Nach einigen Monaten interessierte ich mich jedoch immer mehr für die Möglichkeit einzigartige Momente einzufangen und die Stimmung für jeden sichtbar in einem Bild festzuhalten. In den letzten 10 Jahren habe ich diese Möglichkeit immer weiter verfeinert und verbessert. Mich begeistert das Licht! Mit unserem alltäglichem Licht können wir, in dem wir es richtig einsetzen, unglaublich tolle Stimmungen erzielen. Und wenn das Licht gerade nicht vorhanden ist, erstelle ich es mir durch inszenierte Lichtsetzung selbst.

Fotografie begann bei mir als Hobby. Heute ist es für mich mehr als ein Beruf. Es ist eine Leidenschaft und bietet mir die Möglichkeit, meine Sicht der Dinge auf einem Bild festzuhalten.

Privat bin ich stolzer Papa und glücklicher Ehemann. In meiner Freizeit gehe ich gerne auf den Beachvolleyballplatz oder verbringe Zeit mit Freunden und der Familie. Auch heute noch fasziniert mich Technik. Vereinfachte Verfahren, die unseren Alltag immer ein bisschen einfacher machen begeistern mich.

Philosophie

Mit meinen Bildern möchte ich Ihren Tag mit allen Facetten festhalten. Unauffällig, dezent im Hintergrund und dennoch immer da. Ich möchte Ihre Zeremonie unbemerkt, aber vorausschauend begleiten. So können Sie eine ungestörte Trauung erleben und trotzdem einzigartige Bilder erhalten.

Als Hochzeitsfotograf setze ich mir einen hohen Anspruch an meine Arbeit. Mir ist jedes Mal wieder bewusst, dass dies Ihr Tag ist. Die Aufnahmen kann ich nie wieder wiederholen. Diese Tatsache spornt mich zur Höchstleistung an und führt mir vor Augen, welches Vertrauen Sie in mich setzen. Hierfür bin ich jedem Paar, das ich begleiten darf, dankbar.

Meine Bilder sollen echt! lebendig! und authentisch! sein. Ich möchte mit Ihnen Spaß an der Erstellung einer Portraitserie haben und Ihnen zeigen, wie einfach wir ein besonderes und tolles Ergebnis erzielen können. Hierfür ist es mir sehr wichtig das Brautpaar zu kennen. Wenn Sie sich vorstellen können Ihre Hochzeit durch mich begleiten zu lassen, würde ich mich über eine Nachricht von Ihnen sehr freuen. Ich lade Sie herzlich zu einem netten Abend ein, an dem wir uns kennenlernen können!