Photo booth für die Hochzeit

Die Photo booth ist ein aktuell großer Trend auf Hochzeiten. Er kommt ursprünglich aus den USA und ist nun auch in Deutschland auf den Hochzeiten beliebt. Der Fotograf baut die Photo booth auf der Hochzeit auf. Sie besteht aus folgendem Equipment: Eine Box mit einer Kamera und einem Monitor, einem Funkauslöser und verschiedenen Accessoires wie Props, Zubehör usw. Idealerweise gibt es sogar noch einen speziellen Hintergrund dafür. Während der Fotograf also die Hochzeitsreportage schießt können die Gäste mit der Photo booth Bilder von sich selbst machen.

Was bringt die Photo booth auf der Hochzeit

Die Photo booth ist ein geniales Add on für die Hochzeit. Ihre Gäste haben den gesamten Tag über eine tolle Beschäftigung. Mit den Props und dem Zubehör können die Gäste sich verkleiden und witzige Bilder schießen. Die Bilder sind eine witzige Erinnerung an die Hochzeit und immer für einen Lacher gut. Die Photo booth bringt Ihrer Hochzeit eine Menge Spaß und Kreativität.

Was sind Props?

Die Photo booth wird erst richtig witzig wenn die Gäste sich verkleiden können und somit neue Dinge auf Ihrer Hochzeit ausprobieren können. Mit den Props ist genau das möglich. Props sind im Grunde genommen aus Pappe ausgeschnittene Brillen, Bärte, Hüte usw. Diese Props können die Gäste auf Ihrer Hochzeit nutzen. Nutzen Sie die Möglichkeit diese tollen Props auf der Photo booth einzusetzen. Ihre Gäste werden Ihre Hochzeit und die Photo booth lieben!